Haustiere lösen keinen Alarm aus

Haustiere lösen keinen Alarm aus
Haustiere lösen keinen Alarm aus2017-10-04T09:11:04+00:00

Project Description

Haustiere lösen keinen Alarm aus

Die Alarmanlage kann auch aktiviert werden, wenn Sie in den Räumen schlafen oder sich Tiere frei bewegen – es wird kein Fehlalarm ausgelöst!

Herkömmliche Alarmanlagen setzen fast immer auf Bewegungsmelder und Glasbruchmelder an Fenstern und Türen um Einbruchversuche zu erkennen. Dadurch sind überall im Haus kleine Geräte installiert, die entweder alle mit Kabeln verbunden sein müssen oder permanent Funkstrahlung aussenden. Doch nicht nur der umständliche Einbau sowie die optische Beeinträchtigung durch die vielen kleinen Sensoren ist ein Manko bei herkömmlichen Alarmanlagen: Stellen Sie sich einmal vor, Sie schlafen nachts im Haus, Sie hören ein Geräusch, öffnen die Augen und ein Einbrecher steht plötzlich neben ihrem Bett. Der Täter konnte unerkannt in Ihr Haus gelangen, da Sie die Alarmanlage nachts nicht aktivieren konnten. Die Bewegungsmelder können nicht zwischen Bewohnern die sich auch mal nachts bewegen und Einbrechern unterscheiden.

Genau so ist es tagsüber: Inzwischen werden die meisten Einbruchdelikte am hellichten Vormittag begangen. Die Gefahr, tagsüber beim Einbruch von Bewohnern überrascht zu werden, ist gering. Sie sind arbeiten, machen Besorgungen oder ähnliches. Das Haus oder die Wohnung ist leer – zumindest fast. Oftmals sind Haustiere in den Räumen, die dort allein auf Herrchen oder Frauchen warten. Leider lösen auch Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und andere vierbeinige Mitbewohner häufig die sensiblen Bewegungsmelder von Alarmanlagen aus, dauernde Fehlalarme sind vorprogrammiert. Aber deswegen die Alarmanlage – falls vorhanden – nicht einschalten?

Das muss nicht sein: safe4u Alarmanlagen besitzen einen intelligenten Sensor, der nur auf Infraschall-Wellen reagiert. Diese Wellen werden typischerweise beim ruckartigen Öffnen einer Tür oder eines Fensters verursacht. Bewegung in den überwachten Räumen führt nicht zum Alarm. So können Sie Ihre Alarmanlage auch nachts aktivieren wenn Sie schlafen oder tagsüber wenn Sie nicht zuhause sind. Menschen und Tiere lösen keinen Fehlalarm aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen